Login Formular

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

Grundlagen der Homöopathie

Eine Einladung zur Wiederentdeckung des inneren Arztes

Dr. med. Wolf Bergmann

Immer mehr Menschen werden chronisch krank. Aus Patienten werden Dauerkonsumenten von Pharmaka. Immer mehr befinden sich Ärzte in einer Zwangsjacke aus Richtlinien und Budget. Mit der zunehmenden Unterwerfung der Pharmamedizin unter die Gesetze des Marktes verlieren immer mehr Ärztinnen und Ärzte den Bezug zur Einzigartigkeit des individuellen Patienten, zu seiner Ganzheit und zu den innewohnenden Selbstheilungskräften. Viele leiden an einem Verlust einer sinnerfüllten Arbeit, die Freude und Befriedigung gibt und Wege einer Heilung für den Patienten eröffnet.

Grundlagen der Homöopathie

Homöopathie-Einführung für Ärzte

Diese Einführungsveranstaltung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, die an einer Homöopathie-Weiterbildung interessiert sind. Sie erhalten Einblicke in die

  • Grundlagen der Homöopathie,
  • die Homöopathie in der Allgemeinarztpraxis,
  • die Homöopathie in der Pädiatrie, Schmerz- und Palliativmedizin.

Experten des DZVhÄ stehen als Ansprechpartner zur Verfügung, um individuelle Fragen zur homöopathischen Weiterbildung, Forschung oder Homöopathie in der Privat- und Vertragsarztpraxis zu beantworten.

Patiententag

Großes Interesse herrschte am Patiententag, zu dem die Hahnemannia, der Deutsche Naturheilbund und der DZVhÄ gemeinsam einluden. Zu den Vorträgen kamen etwa 300 Besucher, um sich über die vielfältigen Anwendungsgebiete der Homöopathie zu informieren.

Samuel - Der Preis für den besten Kongressbeitrag

Dr. Stefan Wildfang erhält für seinen Vortrag den SamuelGewinner 2013: Der Freiburger Arzt Dr. Stefan Wildfang für seinen Vortrag

"Patientensymptome miasmatisch verstehen - Hilfe bei Fallanalyse und Verlaufsbeobachtung erhalten".

  

 

 

Homöopathie-Einführung für Ärzte

  • PDF
.
.

xxnoxx_zaehler