Kongress-Programm  

 

Kongressprogramm Deutscher Homöopathie-Kongress 2012

 

hier herunterladen

 

Raum- und Zeitplan

Titel Programmübersicht

Gesamtübersicht herunterladen

Login Formular

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

<< MittwochFreitag >>
Samstag >>

Donnerstag, 17. Mai 2012

-Vormittags -

Nachmittags

(Änderungen vorbehalten)   

Raum

09:00 - 09:45

09:45 - 10:30Pause11:15 - 12:00

12:00 - 12:45

Pause

Rolf-Böhme

-Saal

Eröffnung

Festvortrag

Berhard Uhde

Mit Wahrnehmung zur Wahrheit

Josef Schmidt

Hahnemanns Theorie

und Praxis und das moderne Erkenntnisproblem

Martin Dinges

Wahrnehmen aus der Sicht Hahnemanns

PLOSE Mittagssymposium

13-14 h

Bernd Helmut Kröplin

Die Welt im Tropfen

 

Konferenzraum

9

Christina Ari

Hawaii-Pflanzen  Begegnung - Wahrnehmung - Erfahrung




Runder Saal

Patiententag 

Patiententag

Konferenzraum

5-7

Nikolaus Hock

Individualisierung von Schuldgefühlen in der homöopathischen Materia medica

Konferenzraum

8


SEMINAR Ingrid Pfanzelt

Das Burnout der Homöopathen heißt Mitgefühls-Erschöpfung - Selbstwahrnehmung als Resource

Libresso

Kinderbetreuung

Foyer, EG

Registrierung, Garderobe, Medienannahme

Foyer, 1. OG

Fachausstellung, Catering

 

- Nachmittags -

Raum

14:30 - 15:15

15:15 - 16:00Pause16:30 - 17:15

17:15 - 18:00

Rolf-Böhme

-Saal

Giovanni Maio

Betriebsanleitungen für das Heilen

Andreas Holling

Sankaran-Methode - über die Global-Wahrnehmung

Gabriela Rieberer

Viele Quellen -ein Fluss

Konferenzraum

9

Uwe Friedrich

Der Atem als Hilfe bei der Wahrnehmung der Symptome


Uwe Friedrich

Anschauen von Träumen: Erkennen der Bedeutung für die homöopathische Behandlung

Gerhardus Lang

Die Herstellung des Bildes der Krankheit durch die Sehgal-Methode

Klaus Holzapfel

Antlitzzeichen zur Mittelfindung

Runder Saal

Patiententag 

Patiententag

 

Zahnärztetag

Zahnärztetag

Konferenzraum

5-7

Roland Schule

Miasmatische Zeichen in der Mundhöhle - entdecken für Nicht-Zahnmediziner

Roland Schule

Au Backe - Zahnschmerzen nach Zahnfüllungen - und dann?

Claudia Hesse

Heilungshidnernisse aus Sicht der ganzheitlichen Zahnmedizin

 

Einführungsveranstaltung:

Homöopathie in der Praxis

Einführungsveranstaltung:

Homöopathie in der Praxis

Konferenzraum

8

Wolf Bergmann

Grundlagen der Homöopathie

Rose Kritzanis

Homöopathie in der Allgemeinpraxis

Margrit Speckmaier, Andrea Weninger

Homöopathie in der Pädiatrie

Stefan Wildfang

Homöopathie in der Schmerz- und Palliativmedizin

 Konferenzraum 1

 

Mitgliederversammlung SVHA

16:00 - 18:00 Uhr

 Im Freien

14:00 - 18:00 Uhr

Homöopathisch-Botanische Exkursion 

Libresso

Kinderbetreuung

Foyer, EG

Registrierung, Garderobe, Medienannahme

Foyer, 1. OG

Fachausstellung, Catering

 

zurück



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.
.

xxnoxx_zaehler