Login Formular

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

Schwächezeichen in der Schwangerschaft und im Wochenbett

Vortrag von Dr. Heinrich Kuhn

 

Abstract

Zeichen und Symptome der Schwäche sind wahlanzeigende Hinweise für bestimmte Arzneimittel. Mit Fallbeispielen erfolgt eine Differenzierung wichtiger Schwächemittel.

Es geht um das Wahrnehmen der Schwäche, die nicht immer offensichtlich ist.

 

Vier Arzneimittel werden mit Fallbeispielen vorgestellt und differenziert mit Blick auf die praktische Arbeit der Hebammen.

 

Vita Dr. Heinrich Kuhn

  • Jahrgang 1940Dr. Heinrich Kuhn
  • Seit vielen Jahren als Dozent tätig, sowohl in den Kursen des DZVhÄ als auch in der berufsbegleitenden Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung und fürs Diplom
  • Zusammen mit der Hebamme Helga Häusler Entwicklung und Durchführung des 1 ½ jährigen zertifizierten Curriculums für die Hebammenfortbildung

 



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.
.

xxnoxx_zaehler