Homoeopathie TV: Homöopathiekongress Aachen 2011

Login Formular

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

Peter Emmrich, Vorsitzender des LV Baden-Württemberg und Leiter des Orga-Teams

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Peter Emmrich, Vorsitzender des LV Baden-Württembergich heiße Sie - auch im Namen meines Organisationsteams - herzlich willkommen zum Deutschen Homöopathie Kongress 2012 in der sonnigsten Stadt Deutschlands, in Freiburg im Breisgau.

 

„Homöopathie ist individuelle Medizin“ haben wir als diesjähriges Thema gewählt und hoffen mit der Auswahl der Referenten dem Motto die nötige Würze zu geben. So haben wir bei der Auswahl der Referate besonderen Wert darauf gelegt, den hohen Erwartungen von Ärzten, Zahnärzten und Apothekern gerecht zu werden. Darüber hinaus bieten wir auch themenbezogene Vorträge für Hebammen und Laien an und ganz besonders wollen wir „Noch“-Nichthomöopathen an das Thema der potenzierten Arzneien heranführen.

 

Unsere tägliche ärztliche Tätigkeit läuft routiniert ab. Und dennoch gilt es ab und zu innezuhalten und anzuschauen, was wir leisten, was unsere Patienten an Symptome bieten, sowohl körperlich als auch geistig, diese wahrzunehmen, um dann das richtige Simillimum zu erkennen. Wie dieser Prozess bei jedem einzelnen Patienten in den verschiedenen Praxen weltweit abläuft soll in einem gemeinsamen Diskurs betrachtet werden.

 

Gibt es die universelle Vorgehensweise überhaupt, die jedes Mal gleich zum Simillimum führt? Gewiss nicht! Denn wenn dem so wäre, hätte sie sicherlich schon jemand in der 200-jährigen Geschichte der Homöopathie gefunden und an vielen Fällen verifiziert.

 

Daher lade ich Sie herzlich dazu ein, neue Aspekte der Arzneimittelfindung kennen zu lernen und zu prüfen, ob diese neuen Wege besser zum Ziel führen, um gegebenenfalls alte Wege zu verlassen oder gar zu bewährten zurückzufinden, welche man glaubte vernachlässigen zu können.

 

Neben dem wissenschaftlichen Programm, halten wir auch Programmpunkte für Sie bereit, die Ihnen den Kongressalltag kurzzeitig zur Nebensache werden lassen sollen: Am Abend von Christi Himmelfahrt wartet ein Konzert der Superlative mit der fünfköpfigen Band „Hot and Cool“, welche uns einen außergewöhnlichen Mix aus Klassik, Jazz, Folk und Klezmer bieten, auf Sie und tags darauf wollen wir einen unvergesslichen Kongressfestabend im „Historischen Kaufhaus“ mit Ihnen verleben.

 

Eines ist sicher: es wartet ein spannender und abwechslungsreicher Kongress auf uns.

 

Schön, dass Sie mit dabei sind!

 

Herzlichst

Ihr Peter Emmrich

Vorsitzender des LV Baden-Württemberg und Leiter des Organisationsteams



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.
.

xxnoxx_zaehler