Homoeopathie TV: Homöopathiekongress Aachen 2011

Login Formular

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

Zum Geleit

Im Namen der Stadt und der Freiburger Bürgerschaft heiße ich alle Teilnehmer und Gäste der 162. Jahrestagung des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte vom 17. bis 19. Mai 2012 im Konzerthaus herzlich willkommen. Diese hochrangige Tagung unterstreicht einmal mehr den besonderen Rang von Freiburg als international renommiertes Zentrum medizinischer Lehre und Forschung. Die medizinische Wissenschaft ist seit Gründung der Universität im Jahr 1457 in Freiburg zu Hause.

 

Die Jahrestagung findet in einer Zeit statt, in der sich mehr und mehr Menschen auf Jahrtausende alte Naturheilverfahren als Alternative zur klassischen Schulmedizin besinnen. Das Verständnis, „Ähnliches mit Ähnlichem zu behandeln“, natürliche Heilmittel und eine ganzheitliche Betrachtung von Krankheiten gewinnen zunehmend an Bedeutung und Anerkennung im Gesundheitswesen. Gleichzeitig schwindet der einstige Gegensatz zwischen Schulmedizin und alternativen Heilmethoden zugunsten eines sich ergänzenden Miteinanders, in dem beide Richtungen miteinander kooperieren und sich gegenseitig ergänzen.

 

Um so mehr soll der Tagungsort Freiburg als Sitz einer der größten deutschen Universitätskliniken und einer traditionsreichen medizinischen Fakultät diesen Austausch mit einem gemeinsamen Ziel, dem Wohl des Patienten, fördern und unterstützen. In besonderer Weise bezieht die Freiburger Tagung deshalb über den fachlichen Austausch hinaus die Patienten mit ihren Bedürfnissen ein und öffnet sich einem konstruktiven Dialog zwischen Ärzteschaft und Patienten. Ich wünsche dem Kongress einen guten Verlauf sowie allen Teilnehmern und Gästen einen interessanten und anregenden Aufenthalt in Freiburg!

Unterschrift Dr. Dieter Salomon, OB der Stadt Freiburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dieter Salomon

Oberbürgermeister der Stadt Freiburg



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.
.

xxnoxx_zaehler