Kongressprogramm Freiburg 2012

 

Kongressprogramm Deutscher Homöopathie-Kongress 2012

Herunterladen (pdf) 

Login Formular

Login

Login





Passwort vergessen?
.
.

Homöopathisch-botanische Exkursion

mit Anne-Marie Rütten

Abstract

Anne-Marie RüttenVon den Pflanzen in unserer direkten Umgebung sind die meisten als Nahrungs- oder Heilpflanzen schon seit langem bekannt, z.T. auch schon wieder in Vergessenheit geraten. Nicht nur Wälder, Wiesen und Gärten, sondern auch Wegränder, Brachflächen und sogar innerstädtische Gehsteige beherbergen eine erstaunliche Vielzahl an Heilpflanzen, die auch in der Homöopathie Verwendung finden.

 

Bei der Exkursion können wir die Gelegenheit nutzen, mehr über die homöopathische, phytotherapeutische, volksheilkundliche oder kulinarische Verwendung und über botanische Besonderheiten oder pfiffige Überlebensstrategien dieser Pflanzen zu erfahren.

Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk, ggf. Regenschirm, evtl. Pflanzenführer, Kamera

 

Vita

  • Jahrgang 1963, niedergelassen in homöopathischer Privatpraxis
  • Dozentin in der ärztl. Weiterbildung Homöopathie
  • Mitarbeit im LV NRW des DZVhÄ
  • Homöopathie-Diplom des DZVhÄ
  • Begleitung des studentischen AK Homöopathie in Aachen
  • Mit Begeisterung Ärztin und Dozentin für Homöopathie

 



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.
.

xxnoxx_zaehler